Comic Konzert - Graphic Novel Day 2018

05.09.2018

Anlässlich des Graphic Novel Day 2018, im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin, gibt ITAY DVORI am Samstag, den 08.09.2018 um 21:00 ein "Comic-Konzert" im Institut Français Berlin.

Itay Dvori entwickelte das Genre des Comic-Konzerts, indem er zunächst einzelne Szenen aus Comics als Klavierminiaturen und später auch ganze Graphic Novels vertonte.
Zeichnungen, Sprechblasen, Töne – all diese Elemente fügen sich im Comic-Konzert zu einem „neuen Genre“ (DeutschlandradioKultur) zusammen. Die zum Teil komponierten und zum Teil improvisierten Vertonungen verknüpfen sich mit den gleichzeitig projizierten Bildern und Texten der Comics und Graphic Novels für den Zuschauer und Zuhörer zu einem synästhetischen Erlebnis.

Ort: Institut Français Berlin, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin
Termin: Samstag, 08.09.2018, 21:00
Mehr Informationen zu Itay Dvori



Ähnliche Beiträge

JOANN SFAR IN BERLIN! Am Sonntag, dem 13.09.2015 lädt das internationale literaturfestival (ilb) zum Graphic Novel Day nach Berlin ein. Der avant-verlag freut sich besonders, dass aus diesem Anlass einer der großen Stars des französischen Comics, [[http://www.avant-verlag.de/artist/joann_sfar|Joann Sfar]], zur Veranstaltung nach Berlin kommt, sowie die erste Preisträgerin des Comicbuchpreises, [[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]]. Den ganzen Tag über begrüßt Moderat...
Wort - Bild - Ton. Diese drei Ebenen vereint ein außergewöhnliches, neuartiges Konzert, in dem sich die projizierten Bilder aus Graphic Novels, der vorgelesene Text und die Vertonung der Geschichten zu einem neuen Ganzen fügen. Neben kürzeren Musik-Miniaturen zu Szenen aus Comics von [[http://www.avant-verlag.de/artist/manuele_fior|Manuele Fior]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/joann_sfar|Joann Sfar]] bildet die Vertonung der Graphic Novel "[[http://www.avant-verlag.de/comic/fliege...
Am Sonntag, den 11.09., wird der 6. Graphic Novel Day im Rahmen des internationalen literaturfestivals berlin (ilb: 07. – 17. 09.) stattfinden. Zu Gast im Haus der Berliner Festspiele sind neben zahlreichen anderen Comic-KünstlerInnen auch vier unserer AutorInnen: Am 11.09. um 11 Uhr sind [[http://www.avant-verlag.de/artist/mikael_ross|Mikael Ross]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/nicolas_wouters|Nicolas Wouters]] in einem bebilderten Gespräch mit Andreas Platthaus zu hören: [[...
Vom Bild zum Ton – und Zurück ~ ~ De l’Image au Son – et à l’envers Itay Dvori, Komponist, Dozent und künslterischer Leiter des Deutsch-Französischen Chors Berlin, kündigt ein neues "bebildertes" Solokonzert für das neue Jahr an. In den vergangenen Jahren hat er Solo sowei mit dem eigens gegründeten Yam Yabasha Ensemble, Comics mit klassischer Musik und Jazz vertont. Hier standen "Fliegenpapier" von Hans Hillmann und "Die Übertragung" von Manuele Fior im Mittelpunkt. Auch die Werke von J...
Anlässlich des Abschlusses der Nachlass­ver­zeichnung von Hans Hillmann, Teilnehmer der documenta 3, veran­staltet das documenta archiv am 05.11.2017 um 17 Uhr ein "Comic-​Konzert", aufge­führt vom yam yabasha ensemble aus Berlin. Vertont wird die Graphic Novel „Fliegen­papier“ von Hans Hillmann, die der Künstler – in Anlehnung an den gleich­na­migen Krimi von Dashiell Hammett (1894-​1961) – zwischen 1975 und 1982 in großfor­ma­tigen Aquarellen schuf. Das wegwei­sende Werk nahm die Entwick...