Das Institut Français München läd zum zweiten Mal zum Klavierabend mit dem Komponisten und Pianisten Itay Dvori, der, gemeinsam mit dem yam yabasha ensemble das Inspirationsverhältnis von Bild und Musik erkundet. Im Besonderen widmet sich das Konzert auch der „Neunten Kunst“, Itay Dvory spielt Comic-Vertonungen, parallel dazu werden die Bilder von Künstlern wie unserem Autor Joann Sfar und Edmont Baudoin projiziert. Das Konzert findet am 28. Juni statt. Der Eintritt ist frei, um Anme...
Für alle die es am Wochenende nicht nach München schaffen...wie wäre es mit einem Ausflug nach Stuttgart? Unsere Autorin Magdalena Kaszuba (Das leere Gefäß), wird beim Stuttgarter Comic-Festival Comic Juju 2019 am Samstag um 19 Uhr lesen. Das Festival, das vom 19.-21. Juli zum ersten Mal an verschiedenen Orten in Stuttgart stattfindet, huldigt auf vielfältige Weise dem Comic. Rund um die Eberhardstraße, im Super Juju und in den benachbarten Clubs und Bars White Noise und Ice Café Adria...

12/06/2019 02:15

Comicfestival München 2019

Vom 20. bis 23. Juni präsentiert sich das Medium Comic auch in diesem Jahr in der Alten Kongresshalle und an vielen weiteren Münchner Locations. Das Comicfestival München wird am 19. Juni 2019 um 19:00 Uhr in der Alten Kongresshalle von der Bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, eröffnet. In der Alten Kongresshalle wird es wieder ein buntes Programm mit Ausstellungen, vielen internationalen Gästen, knapp 100 Podiumsgesprächen und Vorträgen, sowie zahlreichen Signier...
Im Auge des Betrachters Buchpräsentation in der Alten Nationalgalerie Donnerstag, 13. Juni 2019 um 18 Uhr Bodestraße 1-3, 10178 Berlin Mit: Felix Pestemer (Autor und Zeichner), Sigrid Wollmeiner (Projektleiterin, Direktion der Staatlichen Museen zu Berlin), Ralph Gleis (Leiter der Alten Nationalgalerie) und Johann Ulrich (avant-Verlag) Moderation: Lars von Törne (Tagesspiegel) Das Museum als Ort der Begegnung und des Austauschs steht im Mittelpunkt der neuen Graphic Novel de...

28/05/2019 01:23

Verlagsvorschau Herbst 2019

Ein erster Einblick in unseren Herbstkatalog 2019. Wir freuen uns über spannende Bücher von: Patrick Spät & Bea Davies Mathias Énard & Zeina Abirached Nanna Johansson Steffen Kverneland Julia Bernhard Bendik Kaltenborn Franziska Ruflair Martin Ernstsen Erik Kriek und Simon Hanselmann. In unserer Klassikerreihe steht crime noir auf dem Programm. Hier präsentieren wir euch die Gesamtausgabe des Kultcomics Alack Sinner. Mehr Infos und bald auch Leseproben findet ihr auf unse...
28.5.19, 18.30 Uhr, Eintritt frei! Im Vorfeld Kuratorinnen-Führung um 17.30 Uhr Comic-Journalismus weckt bei internationalen Redaktionen und der Leserschaft aufgrund der künstlerischen Form Begeisterung. Immer häufiger bringen prominente Medien wie die New York Times oder Le Monde Reportagen in Comic-Strip-Form. Der Comic ermöglicht es, ernsthafte Themen minimalistisch, poetisch und zugleich sehr emphatisch dem Leser näherzubringen. Zugleich bietet er dem medialen Universum neue, unerfo...
Wir laden euch herzlich zur Ausstellungseröffnung der Illustratorin Christiane Haas im Kombinat für Text und Bild ein. Zu sehen gibt es eine Auswahl an Risographien von Zeichnungen aus ihrem neuen Buch “Natürlich bist du glücklich, wenn du keine Erwartungen hast.” Wir freuen uns auf euch. Mittwoch, 29. Mai 2019 von 19:00 bis 22:00 Uhr KTB - Kombinat für Text und Bild, Chausseestr. 110, 10115 Berlin Zum Buch: In "Natürlich bist Du glücklich, wenn Du keine Erwartungen hast" s...
Am nächsten Mittwoch (22. Mai um 19h) wird die Ausstellung "Zeich(n)en der Zeit" im Museum für Kommunikation eröffnet. Ihr seid alle herzlich eingeladen! Das Museum freut sich. Es wird ein Künstlerinnengespräch mit Eva Hilhorst, Musik von Rasha Nahas und (mindestens) ein Freigetränk pro Person geben. Ausstellungstext: Wie sieht es aus, wenn Kunst und Information zum Zeitgeschehen aufeinandertreffen? Was unterscheidet die Arbeiten von Comic-Journalistinnen und -Journalisten vom kla...
Wir freuen uns, denn Jochen Voit und Hamed Eshrat haben es mit ihrer Geschichte über Karl Metzner auf die Empfehlungsliste des Evangelischen Buchpreises 2019 geschafft! Mit dem Preis werden Bücher ausgezeichnet, die zum Nachdenken über uns selbst und unsere Gesellschaft anregen. Aus 99 Vorschlägen wurde Nieder mit Hitler als sehr empfehlenswert ausgewählt, die Jury schreibt: "Ein starkes Leben, eindrückliche Bilder, Text und Perspektivwechsel überzeugen in dieser Graphic Novel, dass mor...
Wir laden euch herzlich zur Ausstellungseröffnung mit der Comickünstlerin Magdalena Kaszuba am Mittwoch, den 15.5.19, um 19 Uhr im Kobinat für Text & Bild ein. Zu sehen sind Originale, Zeichnungen und Seiten aus ihrem eindrücklichen Werk "Das leere Gefäß". Inhalt: Wie nimmt ein kleines Mädchen den katholischen Glauben wahr? Was empfindet es im Angesicht eines übergroßen Altars, vor dem ein Vertreter Gottes über den Zorn des Allmächtigen spricht? Was macht so etwas mit einem jungen K...
Herzliche Einladung zur Graphic Worlds: in the making-Vernissage in der The Fact-Finder-Kunstraum. Die folgende Künstler*innen stellen Arbeitsschritte ihrer abgeschlossenen oder laufenden Projekte vor: Alex Bodea, Ali Fitzgerald, Alice Milani, Antonia Kühn, Barrack Rima, Joris Bas Backer, Maki Shimizu, Özge Samanci, Sophie Kurzer, Max Baitinger und Mikael Ross. Vernissage : 26. April 18:00 Uhr Ausstellung: 26. - 28. April 11:00-19:00 Uhr 29. April - 03. Mai 14:00-18:00 Uhr E...
SIE kommen! …mit neuen Comics aus Schweden …und Ihr könnt dabei sein! Ausstellungseröffnung am 11. April im Felleshus der Nordischen Botschaften (Rauchstraße 1, 10787 Berlin) 18 Uhr - Gespräch mit Natalia Batista (Comiczeichnerin) und Jamil Mani (Kurator Seriefrämjandet) über weibliche Comicfiguren in schwedischen Comics. Moderation: Lara Keilbart 19 Uhr - Ausstellungseröffnung mit Musik von DJ Linnéa Büchertisch durch den Comicshop Modern Graphics Eintritt frei! Die sch...